GALERIE BERNARD CEYSSON

2, RUE WILTHEIM
L2733 LUXEMBOURG
Fixe : +352 26 262 208
Mobile : +33 6 08 07 02 79
45, BLD JOSEPH II
L1840 LUXEMBOURG
Fixe : +352 26 262 208
Mobile : +33 6 08 07 02 79
23, RUE DU RENARD
75004 PARIS
Fixe : +33 1 42 77 08 22
Mobile : +33 6 84 40 99 92
8, RUE DES CREUSES
42000 SAINT-ÉTIENNE
Fixe : +33 4 77 33 28 93
Mobile : +33 6 84 40 99 92
7, RUE DU VIEUX-BILLARD
1205 GENÈVE
Fixe : +41 22 320 64 82
Mobile : +41 79 128 54 90

Aylin Langreuter


Stealth Bomber (2010)

Laiton, 10 cm x 20 cm


Fiche PDF

Aylin Langreuter



Biographie

Né en 1976

1997 – 2001
Akademie der bildenden Künste München, Studium der Malerei und Grafik bei Prof. Gerd Winner

2001
Meisterschülerin, Diplomarbeit: "Final Destination" (Rauminstallation)

2004
Katalog "Erster Teil" erscheint im Blumenbar Verlag

2005
Arbeitsstipendium der Stiftung Kunstfonds, Bonn

2009
Buch "function follows fairytale" erscheint im Blumenbar Verlag

Texte

 

Bibliographie

 

Expositions


Thema 5,

Expositions personnelles (Sélection)


1998
"Rundgang“, öffentliche Ausstellung verschieder Arbeiten in Privatwohnungen, München

1999
"Rechne mit deinen Defekten“, Lichtinstallation, Akademiegalerie, München

2001
"Plastik“, Plastiken, Galerie Wittenbrink, München

2002
"No 3“, Geruchsinstallation, Maximiliansforum München

2003
"Namenszug“, "84-69-100“, Galerie Wittenbrink, München

2004
"Erster Teil“, Katalogpräsentation und Ausstellung, Wiensowski & Harbord, Berlin
"Erster Teil“, Katalogpräsentation und Ausstellung, Galerie Wittenbrink, München

2005
"Lassolicht“, Neoninstallation, Wittenbrink FünfHöfe, München

2006
"nichtmehr/nochnicht“, RSVP, München
"Sachbilder“, Galerie Wittenbrink, München
"nichtmehr/nochnicht“, Westwerk, Hamburg

2007
Förderkoje, Art Colonge, Köln
"Überblick“, Sebastian Fath Contemporary, Mannheim

2008
"Wiedervorlage“, Galerie Wittenbrink, München

2009
"Also ob“, Wittenbrink Fünf Höfe, München

2010
"function follows fairytale“, Spazio Rossana Orlandi, Mailand
"function follows fairytale“, Michelle Nicol Fine Arts, Zürich
"function follows fairytale“, Buchpräsentation,Villa Stuck, München


Expositions collectives (Sélection)


1999
"Smell the eternity“, Fotografie, Kunstverein Gelsenkirchen

2000
"Erkenne die Lage“, Fotografie auf Spiegel, Grosse Kunstausstellung, Haus der Kunst, München

2002
"München-Zürich“, Austellungsprojekt Hochschule für Gestaltung und Kunst, Zürich

2003
"Tarzan“ / "Geduld“, Ornamente - Ausstellung , Luitpold Lounge München
Permanente Installation, Lothringerstrasse 13, München, in Zusammenarbeit mit Stefan Eberstadt
"Abendlicht“ in der Austellung "changing room“, Lothringerstrasse 13, München

2006
"Sie leben“ , Bunnyhill, Münchner Kammerspiele, München
"I don’t believe in Mathematics“, Galleria Laurin, Zürich

2007
BBK, die ersten Jahre der Professionalität, München

2011
"International Parallel Alphabet, in Zusammenarbeit mit Andreas Neumeister, Ventilatione, Wien


Projets divers

2002
"damit bin ich gemeint“, Buchveröffentlichung, München

2004
"Confession of Depression“, Konzeptkunst, Zerwirkgewölbe, (www.confession-of-depression.com), München

2008
"Davos“, Installation zur Präsentation von Patricia Urquiolas Rosenthal Geschirr, Möbelmesse Milano
"bead chain hoods“, Maskenball der Künstlergruppe Rothstauffenberg, Zürich
 



Galeries     Mentions Légales    Nous Contacter    Recevoir l'actualité de la Galerie